Bitte beachten: Diese Website benötigt JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert ist.

Der Platzhirsch ist wieder da.

Begrüßen Sie das Original. Der Begründer einer ganzen Fahrzeugklasse steht für unverwechselbares Design, souveräne Fahrdynamik und natürlich: eine beeindruckende Leistung.

Highlights

Seiten-Design
Seiten-Design

Der Golf GTI fährt standesgemäß vor: mit Leichtmetallfelgen, rot lackierten Bremssätteln und verbreiterten Seitenschwellern.

Heck-Design
Heck-Design

Der Golf GTI zeigt sich auch von der Rückseite selbstbewusst. Dafür sorgen Heckspoiler, dunkelrote LED- Rückleuchten und in Chrom gefasste Doppelendrohre.

Front-Design
Front-Design

Die Front des Golf GTI ist legendär. Von der roten Zierleiste und der unverwechselbaren Wabenstruktur über den GTI-Schriftzug bis zum herausfordernden Blick – der Betrachter erkennt sofort den einzigartigen Sportler.

Xenon
Xenon

Wer ganz vorne fährt, muss auch die beste Sicht haben. Mit den Bi-Xenon-Scheinwerfern haben Sie alles im Blick, auch bei schwieriger Wetter- und Kurvenlage.

LED-Nebelscheinwerfer
LED-Nebelscheinwerfer

Gut sehen, gut aussehen: Die optionalen LED-Nebelscheinwerfer können bei widrigen Wetterverhältnissen die Sicht verbessern und setzen zudem sportliche Akzente in der Front.

Front-Design
Front-Design

Die Front des Golf GTI ist legendär. Von der roten Zierleiste und der unverwechselbaren Wabenstruktur über den GTI-Schriftzug bis zum herausfordernden Blick – der Betrachter erkennt sofort den einzigartigen Sportler.

Details

Xenon
Xenon

Wer ganz vorne fährt, muss auch die beste Sicht haben. Mit den Bi-Xenon-Scheinwerfern haben Sie alles im Blick, auch bei schwieriger Wetter- und Kurvenlage.

Details

LED-Nebelscheinwerfer
LED-Nebelscheinwerfer

Gut sehen, gut aussehen: Die optionalen LED-Nebelscheinwerfer können bei widrigen Wetterverhältnissen die Sicht verbessern und setzen zudem sportliche Akzente in der Front.

Details

Seiten-Design
Seiten-Design

Der Golf GTI fährt standesgemäß vor: mit Leichtmetallfelgen, rot lackierten Bremssätteln und verbreiterten Seitenschwellern.

Details

Heck-Design
Heck-Design

Der Golf GTI zeigt sich auch von der Rückseite selbstbewusst. Dafür sorgen Heckspoiler, dunkelrote LED- Rückleuchten und in Chrom gefasste Doppelendrohre.

Details